Montag, 31. Juli 2017

Ein kleines Dankeschön: 1h Wellness-Geschenk

Und wieder ist 1 Jahr vergangen und die kleine Prinzessin kommt nun mit ihren 3 Jahren bald in den neuen Kindergarten. Somit hieß es für uns jetzt: Zeit zum Abschied nehmen und Dankeschön sagen, für die vielen tollen Erlebnisse, Erfahrungen und gemeinsamen Schritte... Aber nach 365 Tagen Krabbelstube, weiss eigentlich jedes Elternteil, dass Kleinkinder auch ganz schön anstrengend sein können.

Im letzten Jahr habe ich ein süsses Abschiedsgeschenk für Naschkatzen zusammen gestellt, aber dieses Mal habe ich mich für etwas Wellness entschieden.
Einfach mal die Füsse hochlegen und entspannen. Eine Stunde relaxen und was Gutes für sich selber tun, dem Alltag entfliehen....


Das Wellness-Geschenk !


Da ich das gemeinsame Abschiedsgeschenk (Geldspende) nicht so prickelnd fand, gefiel mir die Idee mit dem Urlaubsfeeling einfach am besten.
Kostentechnisch bleibt man bei rund 20€ pro gefülltem Glas auch im angemessenen Rahmen.


Wer noch etwas kreativer sein möchte, kann zum Beispiel noch eine Karte basteln und die einzelnen Produkte für verschiedene Zwecke auflisten. 😉


 Was man dazu braucht:

INHALT:
DEKO: 1 Windlicht (2,95€ Nanu Nana), 1x Dekosand (1,50€), 1x Dekofarn (0,79€)
ZUM RELAXEN: 1 Duftkerze, 1 Badezusatz
ZUR PFLEGE: 1x Körperbutter, 1x Handcreme
SOMMERDUFT: 1x Bodylotion Wild Cherry, 1x Lippenpflege Cherries
ZUM GENIESSEN: 2-3 Schokoriegel

Bis auf die Deko kann man alle Artikel bei DM kaufen!



Das Ergebnis ist ein gefülltes Glas mit kurzweiligen Überraschungen, noch dazu verschenkt man ein Dekostück.



Und wer freut sich nicht über so ein praktisches Geschenk und die Worte:
"Du bist einfach wunderbar!"  ❤ oder 
"Du bist einfach zauberhaft!"



1 Kommentar:

  1. Guten Morgen,
    ach wie nett - Urlaubsfeeling geschenkt zu bekommen, finde ich toll! Mein Schatz hat mir am Wochenende den Bulli-Anhänger von http://www.ella-juwelen.at/schmuck/nomination.html geschenkt, als Zeichen, dass wir dieses Jahr wieder mehr verreisen werden. Dazu hat es noch ein selbstgemachtes Gedicht gegeben.
    Mir sind persönliche Geschenke immer lieber als Geldgeschenke - auch wenn die oft praktisch sind.
    LG Angelika

    AntwortenLöschen

Sag was, ich beiße nicht ;-)

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...